Sie befinden sich hier:

  1. Über Uns
  2. Veröffentlichungen
  3. Presse
  4. NWZ

NWZ

Rettung im unwegsamen Gelände

Die Löwenpfade im Landkreis sind beliebte Wanderwege in der Region, die immer mehr Menschen anlocken. Für die Bergwacht des DRK bedeutet das mehr Einsätze. Weiterlesen

DRK zeigt Hommage an außerordentliche Frauen

Kreis Göppingen - Krieg – wieder einmal ist er bittere Realität in Europa. Und wieder sind es Angehörige des Roten Kreuzes, die Verantwortung übernehmen. Wie auch in der unmittelbaren Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg. Der Dokumentarfilm „L’Escadron bleu“, der am Freitag, 6. Mai, um 19.30 Uhr im Rotkreuz-Landesmuseum in der Heidenheimer Straße 72 in Geislingen gezeigt wird, setzt ihnen ein eindrucksvolles Denkmal. Für die Vorführung des Dokumentarfilms zur Arbeit des französischen Roten Kreuzes nach dem Zweiten Weltkrieg ist eine Anmeldung unter k.merta@drk-goeppingen.de erforderlich. Es waren…

Weiterlesen

Einsatzkräfte helfen bei der Flüchtlingsbetreuung

Kreis Göppingen - Auf Anforderung der Stadt Stuttgart, unterstützen seit Montag bis Ende dieser Woche insgesamt 18 Einsatzkräfte vom Deutschen Roten Kreuz und vom Malteser Hilfsdienst aus dem Kreis Göppingen gemeinsam die Helfer vor Ort, bei der Betreuung von Flüchtlingen in der Notunterkunft in der Schleyerhalle. Neben der Sicherstellung der medizinschen Versorgung, kümmern sich die Helferinnen und Helfer um alle Belange der Geflüchteten, wie beispielsweise der Ausgabe von Verpflegung und Hygienematerial, aber auch um Formalitäten bei der Aufnahme.

Weiterlesen

Unterkünfte: DRK leistet Aufbauhilfe

Ehrenamtliche des DRK-Keisverbands helfen weiter beim Aufbau der Unterkünfte für Ukraine-Flüchtlinge. Weiterlesen

Bergwacht muss verletzten Waldarbeiter bergen

Donzdorf - In privater Hand sind die Waldgrundstücke am Hochberg in Donzdorf. Mehrere Flächen gehören der gräflichen Verwaltung. Zu einem privaten Grundstück sind am vorigen Donnerstag die Bergwachten Göp­pingen und Geislingen-Wiesensteig gerufen worden.  In dem schwer zugänglichen Waldstück wurde ein 60-jähriger Waldarbeiter bei Fällarbeiten von einem Holzstamm getroffen und am Sprunggelenk verletzt. Er wurde durch den Rettungsdienst versorgt, mit der Gebirgstrage zum Rettungswagen transportiert und in eine eine Klinik gebracht.

Weiterlesen

Wenn der Hund Hilfe braucht

Von der Reanimation über das Entfernen von Zecken bis hin zum Pfotenverband: Das lernen zwölf Wissbegierige beim DRK-Erste-Hilfe-Kurs.   Weiterlesen

Bergwacht rettet Wanderin

Am Mittwoch leisteten die Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen Nothilfe auf einem Wanderweg. Weiterlesen

Bergwacht rettet Rollstuhlfahrerin

Geislingen - Eine Rollstuhlfahrerin, die mit ihren Verwandten im Rohrachtal bei Geislingen an der Steige einen Spaziergang unternommen hatte, ist am vergangenen Samstag gegen 11.55 Uhr von einem Forstweg an der Rohrach ­abgekommen und rutschte etwa zwei Meter die Uferböschung hinab.

Da die Verwandten die Rollstuhlfahrerin nicht selbst aus der misslichen Lage befreien konnten und befürchteten, sie könne sich verletzt haben, setzten sie einen Notruf ab. Die eingetroffenen Kräfte der Bergwacht transportierten die Frau mit Hilfe einer Gebirgstrage und einem Flaschenzug die Böschung hinauf und…

Weiterlesen

Landtagsabgeordnete Ayla Cataltepe unterstützt Blutspende-Team

Kreis Göppingen - Ayla Cataltepe kennt das Rote Kreuz, sie hat beim Kreisverband von 2009 bis 2011 als pädagogische Fachkraft in den Familientreffs Uhingen und Ebersbach gearbeitet. Die Grünen-Landtagsabgeordnete half unlängst bei einer Blutspendenaktion in der Göppinger Stadthalle, und zwar beim „Küchenteam“. Wegen Corona können Margot Hauck und Annemarie Schmidmeier nicht wie früher die Spenderinnen und Spender zum Essen einladen und ihnen Kaffee und selbstgebackenen Kuchen anbieten. Sie packten in einem Nebenraum der Stadthalle stattdessen Lunchpakete zusammen und wurden dabei von der…

Weiterlesen

Blutspende in Böhmenkirch

Böhmenkirch - Der DRK-Blutspendedienst bittet wieder zur Blutspende. Die nächste Möglichkeit im Raum Geislingen bietet sich am heutigen Mittwoch, 9. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Böhmenkirch, Parkstraße 8. Das DRK weist darauf hin, dass zur Sicherheit von Spendern und Personal im Vorfeld ein Termin reserviert werden muss. Verfügbare Termine findet man online unter: terminreservierung.blutspende.de. Es gilt die 3G-Regel.

Weiterlesen

Seite 1 von 3.