csm_blutspendebuehnenbild.jpg

Sie befinden sich hier:

  1. Helfen
  2. Sachspenden
  3. Blutspende

Blutspende

Ansprechpartner

Bettina Merten
Leiterin Rotkreuzdienste
Tel.: (0 71 61) 67 39-23
E-Mail: b.merten@drk-goeppingen.de

Helfen ohne Geld

Jeder Tropfen Blut ist der Aufwand wert.

Täglich werden in Deutschland rund 15.000 Blutspenden benötigt. Unsere sechs DRK-Blutspendedienste in Deutschland sorgen für eine gesicherte Versorgung mit Blut sowie Blutpräparaten rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr.

Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt.

Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen-Darm-Krankheiten. Verletzungen aus Sport und Verkehrsunfälle folgen erst an vierter Stelle. 

So erstaunlich es klingen mag: Der hohe Bedarf an Blut ist in erster Linie eine Folge des medizinischen Fortschritts. Viele Operationen und die Behandlung von Patienten mit bösartigen Tumoren sind nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich geworden.

Deshalb ist es so wichtig, dass möglichst viele Menschen Blut spenden. Zwischen 18 und 68 Jahren kann jeder Blut spenden. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Bei guter Konstitution kann alle 56 Tage gespendet werden.

SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT.

Denn pro Tag werden in Deutschland 15.000 Blutspenden zur Behandlung der Patientinnen und Patienten in deutschen Kliniken benötigt. Finden Sie Ihren nächsten Blutspendetermin:

Terminreservierung

Um den vorgegebenen Schutzmaßnahmen der Bundesregierung gerecht zu werden, bitten wir Sie, sich unbedingt online vorher einen Termin zu vereinbaren, um den vorgeschriebenen Mindestabstand zu gewährleisten. Spender ohne eine Terminreservierung können wir in der momentanen Situation nur nach freier Kapazität zur Blutspende annehmen.

Anmeldung unter: https://www.blutspende.de/blutspendetermine/

Weitere Informationen unter https://www.blutspende.de/informationen-zum-coronavirus/