Geislinger ZeitungGeislinger Zeitung

Geislinger Zeitung

Klinik lädt zum Kinderfest und das DRK zum Tag der offenen Tür

Göppingen - Das Kinderfest des Fördervereins Kinderklinik und des Sozialpädiatrischen Zentrums an der Klinik am Eichert findet am Sonntag von 12 bis 17 Uhr gemeinsam mit dem Tag der offenen Tür des DRK-Kreisverband Göppingen statt.

Es können Rettungsfahrzeuge besichtigt, die Geschicklichkeit mit dem Radlader des THW getestet, Gesichter geschminkt oder Buttons selber gemacht werden. Wer es abenteuerlich mag, kann sich am Bogenschießen üben oder beim Abseilen mit der Bergwacht seine Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Kinder können Teddys von Zuhause mitbringen und in der Teddy-Klinik...

Weiterlesen

Biker stürzt einen Abhang hinab

Der Mann verletzt sich dabei schwer. Die Bergwacht rettet ihn und ein Hubschrauber bringt den Mann in eine Klinik. Weiterlesen

Absturz auf der Steige bei Weißenstein

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag auf der Weißensteiner Steige über die Leitplanke zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Weiterlesen

Bewohner ziehen ab 1. August ein

Die Arbeiten am DRK-Seniorenzentrum in Geislingen kommen gut voran. Zwölf Wohnungen sind schon verkauft. Weiterlesen

Iftar-Essen mit offenen Worten

Im Uditorium in Uhingen gab es das sechste gemeinsame Fastenbrechen und viele offene Worte. Weiterlesen

Viel Arbeit haben die jungen Sanitäter bei der Übung mit der Versorgung Verletzter.

Eine echte Herausforderung

Die Jugendsanitätsgruppe des Deutschen Roten Kreuzes probt zwischen Oberer Roggenmühle und Treffelhausen den Ernstfall. Ein Nervenkitzel für die Jugendlichen. Weiterlesen

Rotes Kreuz zwei Tage lang im Streik

Kreis Göppingen - Die Gewerkschaft Verdi hat Belegschaften aller DRK-Kreisverbände dazu aufgefordert, am Montag und am Dienstag an einem Warnstreik teilzunehmen. Dadurch wird es an beiden Tagen zwischen 5.30 Uhr und 21 Uhr zu Beeinträchtigungen des Krankentransports kommen. Die Rettungswagen und die Notarzteinsatzfahrzeuge werden nicht bestreikt. Hintergrund der Streiks sind die Verhandlungen auf Bundesebene um den DRK-Tarifvertrag.

Weiterlesen

Hundeführerin Tanja Hommel hat mit ihrem Rettungshund Summer einen Verletzten gefunden – das war die Aufgabe bei einer Übung.

Hundeführer und ihre Tiere üben für den Ernstfall

Geislingen - In einem Waldstück am Ende des Kolpingwegs in Geislingen galt es am Samstag, vier verletzte Menschen im Wald zu finden. Das umfasste die Übung der Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Mantrailer-Hündin Bailey nahm die Fährte von Geislingen aus auf und führte die Retter in Richtung Bad Überkingen zu den Verletzten. Diese Einsatzübungen sollen Hundeführer und ihre Hunde auf eine tatsächliche Notsituation vorbereiten, sodass sie eine reale Suche gegebenenfalls mit möglichst wenig Stress meistern können.

Weiterlesen

Die DRK-Rettungshundestaffel übt

Geislingen - Am kommenden Samstag, dem 5. Mai, wird die Rettungshundestaffel des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Geislingen ab 13.30 Uhr eine Übung durchführen. Austragungsort für diese Einsatzübung ist laut Björn Mangold, dem Bereitschaftsleiter, ein Waldstück am oberen Ende des Kolpingweges in Richtung Bad Überkingen.

„Zuerst wird unsere Mantrailerin Bailey am Kolpingweg angesetzt und folgt dann einer gelegten Spur bis zum Waldheim Frohsinn. Dort wird dann die erste ‚vermisste Person’ aufgefunden“, erläutert Mangold den Übungsablauf. „Danach geht es mit unseren Flächensuchhunden weiter....

Weiterlesen

Besuch im Rotkreuz-Museum.

Probesitzen auf dem Motorrad

Geislingen - Die Kinder, Eltern und Erzieherinnen der evangelischen Kindertagesstätte „Burg Fitzelstein“ in Weiler besuchten kürzlich das Rotkreuz-Landesmuseum in Geislingen. Verena Kasper, die Mitglied im DRK-Ortsverein Geislingen ist, begrüßte die Gruppe. In Form einer Rallye erkundeten die Teilnehmer das Museum. Sie mussten sich anhand von Fotos auf die Suche nach den darauf abgebildeten Dingen machen. An den unterschiedlichen Stationen erzählte Verena Kasper Interessantes und Wissenswertes zu den ausgestellten Exponaten, wie zum Beispiel einem Skelett.

Für die Kinder war es ein großes...

Weiterlesen

Seite 4 von 6.