NWZNWZ

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Veröffentlichungen
  3. Archiv
  4. Presse
  5. 2015
  6. NWZ

NWZ

DRK-Gymnastikgruppe

Kreis Göppingen - Die DRK-Senioren-Gymnastikgruppen von Jebenhausen, Salach und Uhingen unternahmen gemeinsam einen Ausflug in den Schwarzwald. Weiterlesen

Bergwacht erneut im Einsatz

Kletterer im Roggental und Wanderer am Spitzenberg verletzt Weiterlesen

Ehrungsreigen beim Roten Kreuz

DRK-Kreisverband zeichnet verdiente Mitglieder, Mitarbeiter und Förderer aus. Ohne seine zahlreichen haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter wäre das Deutsche Rote Kreuz im Landkreis Göppingen nicht erfolgreich. Dessen Präsident Peter Hofelich ehrte jetzt die engagierten Menschen. Weiterlesen

Keine Angst vor Wiederbelebung

Rotes Kreuz und Klinik informieren über die richtigen Handgriffe. Menschen, die einen Herzstillstand erleiden, sind auf sofortige Hilfe angewiesen. Wie einfach eine Reanimation ist, erfuhren die Besucher eines Infostandes vom Roten Kreuz in der Göppinger Fußgängerzone. Weiterlesen

Multikulti in der Küche

Beim „Interkulturellen Kochen“ des Roten Kreuzes geschieht Integration en passant. Gemeinsam kochen, schnippeln, schmoren. Dabei Deutsch lernen, lachen, einander kennenlernen. Birgit Dibowski vom DRK lädt seit mehr als zwei Jahren Menschen aller Nationen zum Kochen ein. Weiterlesen

"Nichts zu tun, ist der größte Fehler"

Woche der Wiederbelebung: Schüler trainieren die Rettung von Verletzten. Der Kreis Göppingen nimmt an der bundesweiten „Woche der Wiederbelebung“ teil. Am Freihof-Gymnasium in Göppingen haben insgesamt 780 Schüler ein Reanimationstraining absolviert. Weiterlesen

DRK: Info-Stand zur Woche der Reanimation

Kreis Göppingen - Menschen, die einen Herzstillstand erleiden, sind auf sofortige Hilfe angewiesen. In der Woche der Reanimation wird die Bevölkerung dafür sensibilisiert werden. Weiterlesen

Wiederbelebung soll jeder können

Kreis Göppingen - Wer einen Herzstillstand erleidet, ist auf sofortige Hilfe angewiesen. Jede Sekunde zählt. Weiterlesen

Blut spenden

Geislingen - Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende – und zwar am Mittwoch, 16. September, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Jahnhalle, Eberhardstraße 16, in Geislingen. Blut spenden kann jeder im Alter von 18 bis 71, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Weiterlesen

Göppinger Stadtfest lockt die Massen

So viele Besucher wie schon lange nicht mehr kamen am Wochenende zum Göppinger Stadtfest. Beim Flohmarkt in der Innenstadt schoben sich die Menschen gestern durch die Straßen. Das abwechslungsreiche Programm auf verschiedenen Plätzen und Bühnen bot für Jung und Alt beste Unterhaltung und Kurzweil. Weiterlesen

Seite 3 von 8.