NWZNWZ

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Veröffentlichungen
  3. Archiv
  4. Presse
  5. 2015
  6. NWZ

NWZ

Drei Erbschaften gehen ans DRK

Rotkreuz-Stiftung besteht seit einem Jahr – Bilanz fällt positiv aus. Der Göppinger Kreisverband des Roten Kreuzes hat Anfang des Jahres die Rotkreuz-Stiftung ins Leben gerufen. Eine erste Bilanz fällt positiv aus. Weiterlesen

Eine Blutspende geschenkt

262 Menschen kommen zur DRK-Aktion an Weihnachten in Hattenhofen. An Weihnachten eine gute Tat vollbringen? Nichts leichter als das. 262 Blutspender bescherten dem DRK in Hattenhofen ein lebensrettendes Last-Minute-Geschenk. Rund 101 mehr als im Vorjahr. Weiterlesen

Leitstelle in der Warteschleife

Stadt Göppingen plant Neubau – Vereinbarung mit dem Landkreis steht aus. Die Zukunft der Integrierten Notruf-Leitstelle ist offen. Erst muss geklärt werden, wo die Stadt Göppingen künftig ihre Hauptfeuerwache haben wird. Weiterlesen

Bewusstlos nach Sturz

Mann verunglückt beim Austreten auf dem Weg zu Weihnachtsfeier. Schwer verletzt hat sich am Montagabend ein 52-jähriger Mann unterhalb der Kuchalb. Auf dem Weg zu einer Weihnachtsfeier war er abgestürzt. Weiterlesen

Sonder-Blutspendeaktion

Hattenhofen - Sonder-Blutspendeaktion am zweiten Weihnachtsfeiertag, Samstag, 26. Dezember, von 10.30 bis 15 Uhr in der Sillerhalle, Hauptstraße 24. Weiterlesen

Hilfe fürs Familienzentrum

Aktion „Gute Taten“ sammelt für die Kindertagesstätte in Göppingen. Die Kindertagesstätte des DRK-Familienzentrums wird von den „Guten Taten“ bedacht. Mit dem Geld sollen Materialien für den Rollenspiel- und den Ruhe- und Entspannungsraum angeschafft werden. Weiterlesen

Ebersbacher Schüler sammeln für bedürftige Familien

Die Tafelladen-Sammelaktion von Raichberg-Realschule und Raichberg-Gymnasium in Ebersbach erwies sich als Erfolg. Weiterlesen

Lob für Integrationsprojekt

Rotes Kreuz hilft durch gemeinsame Unternehmungen bei Eingliederung. Der Kreisverband des Roten Kreuzes blickt auf drei Jahre seines Projekts „Interkulturell Aktiv“ zurück. Neben Beiträgen zu der Initiative gab es Musik und Tanz von Jugendlichen aus unterschiedlichen Nationen. Weiterlesen

Hattenhofer hat 100 Mal Blut gespendet

Hattenhofen - Kranken und Verletzten helfen: 100 Mal hat Roland Göller aus Hattenhofen Blut gespendet. Dafür wurde er von der Gemeinde und vom DRK geehrt. Mit 29 Jahren ist er dazu gekommen. Ein Arbeitskollege hatte ihn animiert: „Gehst mit.“ Weiterlesen

Seite 1 von 8.