Foto: A. Zelck / DRKS
Aktuelles 2017Aktuelles 2017

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Veröffentlichungen
  3. Archiv
  4. Aktuelles
  5. Aktuelles 2017

Aktuelles

Kleiderladen feiert Geburtstag

Göppingen - Zehn Jahre „Jacke wie Hose“ – der Kleiderladen des DRK-Kreisverbandes in der Grabenstraße 41 in Göppingen (beim Storchen) ist für viele Menschen zur wichtigen Einrichtung geworden. Weiterlesen

Zehn Jahre Kleiderladen

Der Second-Hand-Laden des DRK feiert sein Zehnjähriges. Weiterlesen

Blutspende

Mit einem Stupfer in die Fingerkuppe prüft Jutta Rißmann (rechts) vom DRK-Blutspendedienst das Hämoglobin im Blut von Manuel Renz. Der Reichenbacher spendete gestern in der Jahnhalle zum 18. Mal Blut. Weiterlesen

Recht auf Versorgung unterstrichen

Das Wohl der Menschen stand im Zentrum des Fachtages der freien Wohlfahrtsverbände im Landkreis. Weiterlesen

DRK macht Geschenke

Konserven gehen am Jahresende zur Neige, sagt das Rote Kreuz Weiterlesen

Kostenloser Rat rund um die Pflege

Seit Oktober bietet der DRK-Pflegedienst Göppingen einen Beratungsnachmittag für Senioren und deren Angehörige an. Weiterlesen

DRK: „Jede Spende zählt“

Blutspende. Das Rote Kreuz sammelt in zwei Wochen in Geislingen. Weiterlesen

Jugendrotkreuz zeigt Können

Vorführung Beim Herbstfest des Geislinger Tierschutzvereins stellte sich jüngst das Jugendrotkreuz vor. Am Beispiel eines fiktiven Arbeitsunfalls mit drei Verletzten wurden unter anderem die stabile Seitenlage, die Schocklage und das Verbinden stark blutender Wunden gezeigt und erklärt. Weiterlesen

DRK ruft zur Blutspende auf

Uhingen - 15.000 Blutspenden sind täglich in Deutschland für die lebenswichtige Blutversorgung der Patienten nötig. Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende am Freitag, 04. November, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr im Uditorium in der Ulmer Straße 7. Weiterlesen

Göppinger DRK auf Flughafen im Einsatz

Übung Bei der großen Notfallsimulation am Wochenende am Stuttgarter Flughafen war auch der Rettungsdienst des Göppinger DRK im Einsatz. Seine Aufgabe war der Transport von Verletzten. Weiterlesen

Seite 8 von 30.