Foto: A. Zelck / DRKS
Aktuelles 2017Aktuelles 2017

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Veröffentlichungen
  3. Archiv
  4. Aktuelles
  5. Aktuelles 2017

Aktuelles

Kein kalter Kaffee

Gratiskaffee gab’s gestern anlässlich des Weltrotkreuztages auf dem Göppinger Wochenmarkt. Ein Integrationskurs der Göppinger VHS unterbrach deshalb sogar die Stadtführung für die kleine Kaffeepause. Weiterlesen

Rotes Kreuz verschenkt Kaffee

Kreis Göppingen - Das Rote Kreuz lädt am Mittwoch, 10. Mai, von 8 bis 12 Uhr auf den Göppinger Wochenmarkt auf dem Schillerplatz zum Gratis-Kaffee ein. „Das Rote Kreuz braucht mehr Unterstützer – ob als Mitglied, Helfer oder Spender.“ Weiterlesen

Ein etwas anderer Tanz in den Mai

Hattenhofen - Auch im Seniorenzentrum des DRK in Hattenhofen hat man den Wonnemonat begrüßt – mit einem „etwas anderen Tanz in den Mai“. Bei angenehmer, ruhiger Musik aus der Musikbox warten die Bewohner auf Kuchen und Kaffee oder Tee, an vier Achtertischen wird lebhaft diskutiert. Betreuer gesellen sich dazu, Freiwillige und Angestellte bedienen in gewohnter Weise. Weiterlesen

Aktionstage "Kein kalter Kaffee" – wir sagen Danke!

„Deutsches Rotes Team“ – das DRK wirbt für mehr Unterstützung!   Das Rote Kreuz schenkt wieder Kaffee aus! „Wir wollen anlässlich des diesjährigen Weltrotkreuztages mit den Bürgern ins Gespräch kommen“, sagt Alexander Sparhuber, Geschäftsführer des DRK-Kreisverband Göppingen. Er lädt für den 10. Mai 2017 in der Zeit von acht bis zwölf Uhr auf den Göppinger Wochenmarkt und für den 17. Mai 2017 auf den Geislinger Wochenmarkt zum Gratis-Kaffee ein. „Das Rote Kreuz braucht mehr Unterstützer – ob als Mitglied, Helfer oder Spender. Weiterlesen

Seniorennachmittag

Viel Spaß und gute Laune beim DRK-Seniorennachmittag -   Lebensfreude pur – gemeinsam Sport treiben macht Spaß und hält fit. Die Senioren des DRK-Kreisverbandes stellten dies beim Seniorennachmittag in der Göppinger Stadthalle eindrucksvoll unter Beweis. Weiterlesen

Blutspender gesucht

Wäschenbeuren/Ebersbach - Besonders rund um Ostern seien Lebensretter gefragt, heißt es in einer Mitteilung des DRK. Häufig sind in Krankenhäusern Bluttransfusionen notwendig. Weiterlesen

JRK-Wettbewerb

Spielerisch und doch sehr ernsthaft – beim Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes traten fünf Teams in unterschiedlichen Altersklassen gegeneinander an und bewiesen einen guten Teamgeist und ihr hohes Ausbildungsniveau. Weiterlesen

Rotes Kreuz bittet zur Blutspende

Ebersbach - Knapp 1.800 Blutspenden werden jeden Tag in Baden-Württemberg benötigt, teilt das Deutsche Rote Kreuz (DRK) mit. Weiterlesen

Bergwacht birgt Schwerverletzte aus Bach

Nach Sturz ins Bachbett Großeinsatz der Rettungskräfte in Rechberghausen Weiterlesen

34 neue Juniorhelfer

Bad Boll - Juniorhelfer sind jetzt 34 Viertklässler der Heinrich-Schickhardt-Schule. Im Unterricht haben sie viel über Erste Hilfe gelernt: vom Fingerkuppenverband über das richtige Absetzen des Notrufes bis zur stabilen Seitenlage. Bei der Abschlussprüfung galt es, bei einer stark blutenden Wunde einen Druckverband anzulegen, einen verstauchten Knöchel zu versorgen und dabei zu erklären, was die PECH-Formel bedeutet. Weiterlesen

Seite 4 von 30.