Foto: A. Zelck / DRKS
Aktuelles 2017Aktuelles 2017

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Veröffentlichungen
  3. Archiv
  4. Aktuelles
  5. Aktuelles 2017

Aktuelles

Abwechslungsreicher als Ballett

Beim Jugendwettbewerb des DRK-Kreisverbandes siegt in einer Altersklasse das Team aus Geislingen. Der Nachwuchs des DRK-Kreisverbandes ist top ausgebildet. Das bewies sich beim Jugendwettbewerb. Der Ausbildungsstand der Jugend ist sehr hoch. Weiterlesen

Wegrennen gilt nicht

Redakteure in Aktion: Kathrin Bulling spendet Blut in der Jahnhalle Weiterlesen

Stabile Seitenlage: Perfekt!

Die Schüler an der Gemeinschaftsschule am Tegelberg lernen Erste Hilfe. Keine Angst vor Erster Hilfe: Diese Botschaft hat Svenja Eisele für die Mädchen und Jungen der Tegelbergschule. Sie lernen die wichtigsten Handgriffe. Weiterlesen

Arzt berichtet über Einsätze

Geislingen - Regelmäßig leisten Mitarbeiter des Roten Kreuzes wertvolle Einsätze bei humanitären Katastrophen auf der ganzen Welt. Weiterlesen

DRK baut neues Seniorenzentrum

Nach Hattenhofen soll eine zweite Einrichtung in Geislingen entstehen. Die Baugenehmigung für das neue DRK-Seniorenzentrum im Herzen Geislingens liegt vor. Bereits im Frühjahr 2018 sollen die ersten Bewohner einziehen. Weiterlesen

Inmitten der Gesellschaft

DRK beginnt im Herbst mit dem Bau eines Seniorenzentrums in Geislingen. Die Baugenehmigung für das neue DRK-Seniorenzentrum im Herzen Geislingens liegt vor. Im Herbst sollen die Bagger anrücken. Bereits im Frühjahr 2018 sollen die ersten Bewohner einziehen. Weiterlesen

In Männerdomäne behauptet

Erstmals leitet eine Frau die Rettungswache des DRK-Kreisverbandes. Seit Anfang des Jahres leitet Hannah Roder die Rettungswache Göppingen des DRK-Kreisverbandes, an deren Spitze damit erstmals eine Frau steht. Weiterlesen

Daheim in einer Männerdomäne

Erstmals leitet eine Frau die DRK-Rettungswache. Seit Anfang des Jahres leitet Hannah Roder die Rettungswache Göppingen des DRK-Kreisverbands. An deren Spitze steht damit erstmals eine Frau. Weiterlesen

ELTERNSCHULE

Eltern-Baby-Kurs (EIBa) beim DRK Göppingen Weiterlesen

Hilfe für Tschenobyl

Vor 25 Jahren: DRK-Konvoi kehrt aus Minsk zurück. 16 Göppinger brachten 75 Tonnen Lebensmittel und Medizin nach Moskau und Minsk. Die Stadt in Weißrussland galt als einer der Orte, der am schlimmsten von der Reaktor-Katastrophe betroffen war. Weiterlesen

Seite 14 von 30.