Foto: A. Zelck / DRKS
Aktuelles 2017Aktuelles 2017

Sie befinden sich hier:

  1. Über uns
  2. Veröffentlichungen
  3. Archiv
  4. Aktuelles
  5. Aktuelles 2017

Aktuelles

Erfolgreiches Team

Tanja Hommel und ihre Australian Shepard-Hündin Bailey sind seit Frühjahr 2016 das erste Mantrailer-Team der DRK-Rettungshundestaffel seit Jahrzehnten. Jetzt mussten sie sich erneut den Prüfern stellen. Trotz Herbststurm meisterten sie die hohen Anforderungen mit Bravour. Weiterlesen

Ankündigung Theater

Interkulturelle Woche: "Orient trifft Okzident" Weiterlesen

Verstärkung für den Rettungsdienst

Der Rettungsdienst ist das Herzstück des Deutschen Roten Kreuzes. Im Kreisverband Göppingen erhält er jetzt Verstärkung. Elf Frauen und Männer haben erfolgreich die Prüfung zur Rettungssanitäterin/zum Rettungssanitäter absolviert. Weiterlesen

Richtfest Seniorenzentrum Geislingen

Mitte Oktober 2016 war Spatenstich für das DRK-Seniorenzentrum Geislingen, jetzt im Juli – 39 Wochen später – konnte bereits Richtfest gefeiert werden. Die Zahl von über 100 Gästen stellt das große Interesse der Öffentlichkeit an diesem Projekt unter Beweis. Weiterlesen

Geführte Reisen für Senioren

Kreis Göppingen - Der DRK-Kreisverband organisiert auch dieses Jahr wieder Bus- und Flugreisen. Die Angebote richten sich an ältere Menschen, die nicht mehr alleine reisen wollen. Weiterlesen

Übung in schwindelnder Höhe

Die Bergwachten Geislingen-Wiesensteig und Göppingen sind für die Rettung aus unwegsamem Gelände sowie die Höhenrettung zuständig. Weiterlesen

Am Fuchseck abgestürzt

Aus dem Steilhang unterhalb des Fuchseckhofs hat die Bergwacht einen Mann herausgeholt, der auf steilem und matschigem Weg abgestürzt ist und sich verletzte. Er wurde 600 Meter weit zum Rettungswagen gebracht. Weiterlesen

Zeltaufbau von der Pike auf

Wie man ein Einsatzzelt aufbaut, lernten 24 Teilnehmer der DRK-Helfergrundausbildung Technik und Sicherheit in Hattenhofen. Wie es ruckzuck geht, sahen sie an einem aufblasbaren Zelt mit Stromaggregat. Weiterlesen

DRK sucht neue Helden

Wäschenbeuren - Besonders rund um Ostern sind Lebensretter gefragt. Der DRK-Blutspendedienst organisiert am Donnerstag von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Bürenhalle in Wäschenbeuren eine Blutspendeaktion und bedankt sich im Rahmen der Aktion „Neue Helden gesucht“ mit einem Rucksack für das Mitbringen eines neuen Blutspenders. Jede Spende zählt, erinnert das DRK in einer Pressemitteilung. Täglich werden demnach in Baden-Württemberg knapp 1.800 Bluttransfusionen gebraucht – auch während der Osterferien. Weiterlesen

Defibrillator hängt in Bank-Filiale

Schlierbach - Wenn das Herz ernsthaft aus dem Takt gerät, können Mitmenschen Betroffenen in Schlierbach seit Ende März schnell helfen. Weiterlesen

Seite 1 von 30.