Wohnberatung und SeniorenwekstätteWohnberatung und Seniorenwekstätte

Wohnberatung und Seniorenwerkstätte

Vereinfachen Sie anderen das Leben

Sie schauen sich die aktuelle Wohnsituation bei Klienten vor Ort an, beraten und informieren über Umbau- und Finanzierungsmöglichkeiten und sind behilflich bei der Umsetzung von Vorschlägen der Wohnberatung.

Bei Informationsveranstaltungen geben Sie Ihr Wissen und Ihre Informationen der Öffentlichkeit weiter.

Treffen Sie sich in einer netten Gruppe, die etwas Gutes tun möchte.

Wenn Sie handwerkliches Geschick haben, sind Sie bei der Seniorenwerkstatt genau richtig. Sie können kleinere Reparaturen wie z. B. einen tropfenden Wasserhahn repa- rieren, eine Glühbirne aus- wechseln, Haltegriffe anbring- en oder auch ein Bett erhöhen.

Damit Sie den Menschen bei der Erhaltung ihrer Selbst- ständigkeit zu Hause helfen können, erhalten Sie, neben den regelmäßig stattfinden- den Teambesprechungen, auch eine Ausbildung als Wohnberater.