Suchdienst-BeratungsstelleSuchdienst-Beratungsstelle

Suchdienst-Beratungsstelle

Ansprechpartner

Christian Stock
Migrationsarbeit
Tel.: (0 71 61) 3 89 05 16
E-Mail: c.stockdrk-goeppingen.de

Wir helfen Ihnen!

Der DRK-Suchdienst unterstützt Menschen, die durch Krieg, bewaffnete Konflikte, Katastrophen, Flucht, Vertreibung oder Migration von ihren Angehörigen getrennt werden. Er hilft Angehörige zu finden, sie wieder miteinander in Kontakt zu bringen und Familien zu vereinen.

Ganz aktuell steigt die Zahl der Menschen, die aus Kriegs- und Konfliktgebieten nach Deutschland kommen. Der DRK-Suchdienst bietet zusammen mit dem IKRK und 20 anderen europäischen RK-Gesellschaften die Möglichkeit der Online-Suche für Suchende, die ihre Angehörigen in einem Land Europas vermuten und sich selbst in einem dieser Länder aufhalten.

So können wir Ihnen helfen:

Suche nach Vermissten innerhalb Europas:


Dazu steht Ihnen ein Online Portal zur Suche Ihrer Angehörigen zur Verfügung. Unter www.familylinks.icrc.org/europe können Suchende nach ihren Angehörigen forschen. Wir können Sie bei der Suche unterstützen. Bei uns bekommen Sie die nötigen Suchformulare und Hilfe, wie Sie die Suche über das Internetportal vornehmen können.

Vermisstensuche außerhalb Europas:


Darüber hinaus können Sie eine schriftliche Suchanfrage nach einem vermissten Familienangehörigen vornehmen. Für eine erfolgreiche Suche benötigen wir detaillierte Angaben zur gesuchten Person. Bitte füllen Sie daher unsere entsprechenden Formulare so genau wie möglich aus und kommen Sie dann zu uns: Für jedes Land gelten nämlich andere Bestimmungen, und wir können Ihnen sagen, welche Angaben wir eventuell ergänzend benötigen, damit die Suche eine Aussicht auf Erfolg hat. Das Ergebnis unserer Nachforschungen teilen wir Ihnen schriftlich mit; ggf. nehmen wir im Zuge unserer Nachforschungen auch telefonisch Kontakt zu Ihnen auf. Auskünfte werden grundsätzlich unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erteilt.

Bei Schadensereignissen in Deutschland stehen die ehrenamtlichen Mitarbeiter der DRK-Kreisauskunftsbüros als Ansprechpartner für die Bevölkerung zur Verfügung, um den Kontakt zu vermissten Personen wieder herzustellen.

Spendenkonten

Kreissparkasse Göppingen
BIC: GOPSDE6GXXX
IBAN: DE06 6105 0000 0000 0480 00

Volksbank Göppingen
BIC: GENODES1VGP
IBAN: DE48 6106 0500 0000 0030 00

Familienzusammenführung:

Sie benötigen Beratung zu Fragen der Familienzusammenführung?

Der DRK-Suchdienst berät Hilfe suchende Bürger mit gültigem Aufenthaltsstatus im Rahmen dreier unterschiedlicher und komplexer Aufnahmeverfahren:

1. nach dem Bundesvertriebenen- und Flüchtlingsgesetz (BVFG)
2. nach dem Staatsangehörigkeitsgesetz (STAG)
3. nach dem Aufenthaltsgesetz (AufenthG).

Er unterstützt auch bei Ausreiseformalitäten aus den Herkunftsgebieten, z.B. im Visaverfahren, und stellt sogenannte „Wysows“ aus.

Sie suchen nach einem Angehörigen im Zusammenhang mit dem Zweiten Weltkrieg?

Seit über 60 Jahren betreibt der DRK-Suchdienst Nachforschungen über Kriegs- und Zivilgefangene, über Wehrmachtsvermisste und Zivilverschleppte des Zweiten Weltkrieges sowie über infolge der Ereignisse des Zweiten Weltkrieges verloren gegangene Kinder. Die hierzu nötigen Formulare und Hilfestellungen erhalten Sie ebenfalls über den Suchdienst des DRK Kreisverbandes.

Hilfen für Notleidende

Der DRK-Suchdienst unterstützt im Rahmen seiner Möglichkeiten bedürftige deutsche Familien, die noch in Ost- und Südosteuropa bzw. den Nachfolgerepubliken der UdSSR leben, mit Gesundheitshilfen (Medikamenten, Heilbehandlungen, orthopädische Hilfen). Er organisiert Krankentransporte für schwerstkranke potentielle Spätaussiedler.

Ansprechpartner

Im DRK Kreisverband Göppingen werden Sie von Christian Stock beraten. Sie können ihn telefonisch von Montag bis Freitag unter der Telefonnummer (0 71 61) 3 89 05-16 oder per E-Mail c.stock@drk-goeppingen.de erreichen und einen Termin vereinbaren. Die Suchdienststelle des KV Göppingen ist im Übrigen auch für die Gemeinden der DRK Kreisverbände Ulm, Rems-Murr und Nürtingen zuständig.

Kompetente Ansprechpartner stehen Ihnen auch beim DRK-Suchdienst Standort München und beim DRK-Suchdienst Standort Hamburg zur Verfügung. Eine eigene Internetpräsenz des Bundesverbandes mit weiteren Informationen hierzu und Kontaktmöglichkeiten finden Sie unter: www.drk-suchdienst.de