Sie sind hier: Helfen und Spenden / Blutspende

Blutspende

Helfen ohne Geld

Blut ist ein besonderer Saft, weil es durch nichts zu ersetzen ist. Blut ist etwas Lebendiges, es ist ein Organ, das aus vielen kleinen Zellen und Teilchen besteht. Nur der Körper selbst kann Blut bilden, es kann nicht künstlich hergestellt werden.

Statistisch gesehen wird das meiste Blut inzwischen zur Behandlung von Krebspatienten benötigt.

Jeder Tropfen Blut ist der Aufwand wert
Jeder Tropfen Blut ist der Aufwand wert

Es folgen Erkrankungen des Herzens, Magen-Darm-Krankheiten. Verletzungen aus Sport und Verkehrsunfälle folgen erst an vierter Stelle.

So erstaunlich es klingen mag: Der hohe Bedarf an Blut ist in erster Linie eine Folge des medizinischen Fortschritts. Viele Operationen und die Behandlung von Patienten mit bösartigen Tumoren sind nur dank moderner Transfusionsmedizin möglich geworden.

Deshalb ist es so wichtig, dass möglichst viele Menschen Blut spenden. Zwischen 18 und 68 Jahren kann jeder Blut spenden. Erstspender dürfen nicht älter als 64 Jahre sein. Bei guter Konstitution kann alle 56 Tage gespendet werden.

Die aktuellen Blutspendetermine finden Sie hier.

 

Ansprechpartner:

Sonja Stamos
Leiterin Rotkreuzdienste
Tel.: (0 71 61) 67 39-23
e-Mail

Spendenkonten:

Kreissparkasse
Göppingen
BIC: GOPSDE6GXXX
IBAN: DE06 6105 0000 0000 0480 00

Volksbank
Göppingen
BIC: GENODES1VGP
IBAN: DE48 6106 0500 0000 0030 00